Musikverein geht 2014 wieder auf große Reise

Musikverein geht 2014 wieder auf große Reise

Die Mitglieder des Musikvereins Lichtenstein wünschen allen Bürgern und Blasmusikfreunden von Lichtenstein und Umgebung, aber vor allem ihren treuen Fans, ein gesundes, erfolgreiches und friedliches 2014. Möge das neue Jahr für Sie alle ein gutes werden und Ihre Vorhaben und Wünsche in Erfüllung gehen.

Uns allen ist unser Weihnachtskonzert noch in guter Erinnerung, bei dem es dem Musikverein gelang, die Gäste richtig in Weihnachtsstimmung zu bringen. Ein ausverkauftes Haus sowie großer Applaus und Zustimmung des Publikums waren der schönste Lohn für die vielen Proben im Vorfeld. Das war für alle Musikanten ein gelungener Abschluss der Konzertsaison 2013.

Aber schon stehen neue Herausforderungen an.

Mit dem Frühlingskonzert am 30. März im Glaubenszentrum in Lichtestein starten wir in die neue Saison. Um dieses Konzert wieder zu einem musikalischen Genuss werden zu lassen, beginnen schon im Januar die Proben dazu.

Im Februar geht dann unser Nachwuchsorchesters gemeinsam mit der Bläserklasse der Heinrich-von-Kleist-Oberschule auf Probenlagertour in das KIEZ Schneeberg. Auch für das Große Orchester wird es Mitte März ein dreitägiges Probenwochenende, welches ebenfalls im schönen erzgebirgischen Schneeberg stattfinden wird, geben.

Ein weiteres Highlight, vielleicht der Höhepunkt des Jahres 2014, wird die Internationale Jugendbegegnung zwischen dem Musikverein Lichtenstein und dem Mijlastraas Muziekorkest Koninklijk im August sein.

Dieses belgische Orchester hat unser Musikverein zum Deutschen Musikfest im vergangenen Jahr in Chemnitz kennen gelernt und sofort freundschaftliche Beziehungen geknüpft.

Beheimatet ist das Orchester in Duffel und unsere Musiker werden in Mechelen, lange Zeit Hauptstadt der Burgundischen Niederlande, untergebracht sein. Die fünf Tage in Belgien werden für die Mitglieder des Musikvereins sicher unvergesslich werden. Bereits am Nachmittag des zweiten Tages gibt es das erste Konzert, ein Gemeinschaftskonzert in der Heimatstadt des Partnervereins. Wir werden Land und Leute sowie ihre Traditionen kennen lernen, belgische Landschaften bestaunen und die Gegenden von Flandern erkunden. Geplant sind weiterhin ein gemeinsamer Ausflug beider Orchester nach Antwerpen und der Besuch der Stadt Brüssel mit dem Europa Parlament, dem Machtzentrum der EU.

Die Musiker freuen sich schon jetzt auf die gemeinsamen Tage mit den belgischen Musikern, auf die vielen interessanten Gespräche und die geplanten Freizeitaktivitäten. Vor allem aber sind die Mitglieder unseres Orchesters schon auf den Gegenbesuch der belgischen Musikanten im Jahr 2015 in Lichtenstein gespannt.

Natürlich ist das nicht alles, was unser Musikverein in diesem Jahr zu bieten hat. Wir werden wieder bei zahlreichen Festen in der Region präsent sein. Auch 2014 begrüßen wir Sie wieder mit zünftiger Blasmusik zu BBB an der Käpplereiche, beim Herbstfest in Rödlitz und zum großen Weihnachtskonzert am 1. Advent!

An dieser Stelle unser herzlicher Dank für die Unterstützung unserer Vereinsarbeit durch die Stadt Lichtenstein, den Kulturraum Vogtland-Zwickau, dem Förderverein des Musikvereins, unserer Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern sowie den verständnisvollen Eltern und Ehepartnern unserer Mitglieder.
Karin Süß
Pressesprecherin
Musikverein Lichtenstein / Sa. e.V.

Hier der aktuelle link zu dem belgischem Orchester  und den Veranstaltungen

 

 

No Comment

You can post first response comment.

Leave A Comment

Please enter your name. Please enter an valid email address. Please enter a message.

Schreiben Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie Informationen von Veranstaltungen und Neues aus dem Musikverein Lichtenstein.
nein danke
Vielen Dank für Ihr Interesse . Sie werden zukünftig aktuelle Informationen über den Musikverein Lichtenstein bekommen.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Email Adressen werden nicht weitergegeben.
Verpassen Sie es nicht sich einzuschreiben
×
×
WordPress Popup